Schoni-Gaudi-Bazlauf 2024 147 Tage Zur Anmeldung

Hallenturniere 2024

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Fußballabteilung des SV Schonstett wieder ihre alljährliche Hallenturniere in der örtlichen Mehrzweckhalle.  
Diese wurde dank der Zusammenarbeit von Trainern und weiteren Mitgliedern der Abteilung im Vorfeld wieder extra dafür hergerichtet, sodass am Samstag pünktlich mit dem ersten Turnier begonnen werden konnte. 

In der Konkurrenz der E-Jugend setzte sich am Ende der Nachwuchs aus Griesstätt, vor dem SV Amerang und dem heimischen SVS durch. 

Am Nachmittag folgte dann das Turnier der E-/D-Juniorinnen. Hier setzte sich am Ende der Gastgeber souverän vor dem TSV Gars sowie den punkt- und torgleichen Mädels des TSV Babensham und des SV Vogtareuth durch. Zwischendrin wurde hier zudem noch eine kurze Spielserie der jüngeren Jahrgänge des SVS, des TSV Gars sowie des TSV Babensham gespielt, sodass alle Spielerinnen an diesem Nachmittag ausreichend zum Einsatz kommen konnten. 

 

Der Sonntag startete dann mit dem Bambini-Turnier, wo sich der letztlich der FC Halfing vor den Teams aus Vogtareuth und Amerang durchsetzte. 

Den Abschluss bildete dann ab Mittag das Turnier der F-Junioren. Das Rennen machte hier nochmals der DJK SV Griesstätt vor dem SV Amerang und den Gastgebern.  
 
Nach dem alle Aufräumarbeiten abgeschlossen waren und die Halle wieder in ihrem „Originalzustand“ zurückversetzt wurde, war dieses Turnierwochenende auch schon wieder Geschichte.  
Abschließend ergeht nochmals ein herzlicher Dank an alle, die übers Wochenende mitgeholfen haben - sei es beim Auf- und Abbau, beim Verkauf, in der Küche oder auch als Schiedsrichter oder Turnierleitung.

Vielen Dank auch an die Gemeinde und deren Mitarbeitern, die bei Reinigung und Aufräumarbeiten mitwirkten. Vielen Dank! 

Der Nikolaus war da!

Anbei ein paar Eindrücke unserer Nikolaus - bzw. Weihnachtsfeiern am vergangenen Samstag.
Dabei wurden, aufgeteilt auf drei Gruppen in Jugend und Herren die Spielerinnen und Spieler der verschiedenen Teams jeweils mit einem Jute-Beutel mit unserem Logo drauf und entsprechendem, weihnachtlichem Inhalt beschenkt. Bei den Herren am Abend gab's dazu noch neue Sporttaschen und Mützen für die Aktiven. Auch das obligatorische Wichteln durfte hier nicht fehlen. Es ging also niemand mit leeren Händen nach Hause.
Dazu gab es, neben ausreichend Verpflegung, natürlich auch noch jeweils etwas Tadel und ein bisschen Lob vom Nikolaus und seinem Kramperl.
Vielen Dank an alle, die den Tag über mitgeholfen haben und natürlich auch an die Spender der Taschen und Mützen.
 
 

Neue Trainingsanzüge für die Fußballjugend

Diesen Sommer war es wieder soweit und die Abteilung Fußball des SV Schonstett stellte dem Nachwuchs der G- bis einschließlich C-Jugend neue Trainingsanzüge zur Verfügung.
Unterstützung erfuhr man bei diesem Vorhaben von gleich drei Schonstetter Firmen, die sich die Teams untereinander aufteilten und nun zu einem gemeinsamen Fototermin
zusammentrafen, bei der sich die Abteilungs- und Jugendleitung nochmals persönlich bei den anwesenden Sponsoren bedankte.
Ein großes Dankeschön ergeht an dieser Stelle zunächst nochmals an die Firma Hölzl, die für die G-und F-Jugend die Anzüge beisteuerte. Maxi Meyer vom gleichnamigen
Fahrzeugteile-Unternehmen übernahm die E-Jugend. Die Metallgestaltung Gruber um Wenzel Gruber, der auch als Jugendtrainer aktiv ist, zeichnete sich für die D-und C-Jugend
sowie für die Ausstattung der Trainer verantwortlich.

Allen Beteiligten sei an dieser Stelle nochmals herzlichst für dieses nicht selbstverständliche
Engagement gedankt!

SV Schonstett präsentiert neuen Trainer

Die Fußball Abteilung des SV Schonstett war seit Ende der letzten Saison auf Trainersuche. Nach intensiver Suche konnte der Verein Stefan Kolm für sich gewinnen, welcher ab sofort die Geschicke der Mannschaft übernimmt.

Stefan kann auf eine erfolgreiche Trainerkarriere zurückblicken und konnte schon den Aufstieg mit seinen ehemaligen Mannschaften wie dem TSV Brannenburg und dem WSV Samerberg feiern. Weitere Stationen waren der FT Rosenheim, der SV Pang, der FV Oberaudorf, FC Maitenbeth, der DJK SV Griesstätt, sowie der TSV Waging.

Abteilungsleiter Sebastian Schröder zeigte sich sehr zufrieden mit der Verpflichtung des neuen Trainers. „Mit Stefan haben wir zum Glück einen Trainer gefunden, dem neben dem sportlichen Erfolg auch der Spaß am Spiel und der Zusammenhalt der Mannschaft ein wichtiges Anliegen ist."

Herzlich willkommen in Schonstett Stefan!

von links: Abteilungsleiter Sebastian Schröder, Trainer Stefan Kolm, 2. Abteilungsleiter Marcus Rieger

Langes Turnierwochenende

In der vergangenen Woche war der Schonstetter Sportplatz Schauplatz von gleich zwei Sommerturnieren.
Zum einen spielten die Herren mit drei umliegenden Mannschaften aus Höslwang, Vogtareuth und Eiselfing um den erstmals ausgetragenen Hans-Stocker-Gedächtnispokal.
Hier setzte sich am Ende das Team des TSV Eiselfing, das in beiden Partien mit einer gemischten Mannschaft aus Erster und Reserve angetreten war, durch. Im Finale am Samstagabend wurden die Gastgeber nach 2x 30 min mit 2:0 besiegt.

Die Tanzgruppe "Teendance" hatte einen Auftritt bei der Einweihung der Flutlichtanlage

D-Jugendmeister Frühjahr 2023

Die Mädels und Jungs der U13 des SV Schonstett haben durch einen 5:2 Sieg, am vergangenen Dienstag, die Meisterschaft perfekt gemacht. Aufgrund der knappen Personaldecke am Anfang des Jahres startete man wieder auf dem Kleinfeld.
Hier holte man sich aus acht Spielen sieben, zum teils sehr deutliche Siege und setzte sich am Ende mit 21 Punkten und einem überragenden Torverhältnis von 51:11 vor dem Verfolger des SV Höslwang durch.
Einzig eine knappe 3:4 Niederlage bei eben jenen Höslwangern trübt die ansonsten makellose Bilanz.
Nichtsdestotrotz eine beachtliche Leistung, auf die Spieler und Trainer stolz sein können!

 

JHV - Abteilung Fußball mit Neuwahlen

Seit dem 16.06.2023 steht die Fußballabteilung unter neuer Leitung.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Sebastian Schröder als neuer Abteilungsleiter gewählt. Als Stellvertreter fungiert neu im Amt Marcus Rieger. Der Abteilung erhalten bleiben Raphael Ebersberger als Kassier, Peter Hainzl als Schriftführer und Simon Dirnecker als Jugendleiter.

Die neue Abteilungsleitung: (von links) Simon Dirnecker, Marcus Rieger, Basti Schröder, Peter Hainzl Junior und Raphael Ebersberger 

Jugendtrainer

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.