Schoni-Gaudi-Bazlauf 2024 62 Tage Zur Anmeldung

Spielabbruch auf dem Samerberg

Die Auswärtspartie gegen den WSV Samerberg musste nach 35 min wegen stark aufziehendem Nebel abgebrochen werden.
Bis dahin war es bei immer schwieriger werdenden Sichtbedingungen eine muntere Partie, bei der die Samer-Kicker nach zwei Minuten die erste nennenswerte Chance hat. Im Anschluss an eine Ecke traf man aber nur den Außenpfosten.
Der SVS seinerseits hatte dann in Person von Tobias Angerer die erste Möglichkeit. Dieser wurde aber im letzten Moment einschussbereit am Fünfmeterraum abgeblockt. Danach hätten sowohl Quirin Friesinger als auch Ali Witte die Gästeführung besorgen können, scheiterten jedoch bei ihren Alleingängen aufs Heimtor entweder am Keeper oder einem Verteidiger-Bein.
Kurz vor der Halbzeit dann die folgerichtige Entscheidung des Schiedsrichters. Ein Weiterspielen unter fairen Bedingungen war einfach nicht mehr zu gewährleisten.
Weiter geht's bereits am Dienstag, wenn man um 19.30 Uhr zum Nachholspiel bei der Zweitvertretung der TSV Bad Endorf - Fußball zu Gast ist. Schaut's vorbei und unterstützt die Jungs!
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.